19.06.2015
News

Fraunhofer-Institut und Atos kooperieren

  • Von links: Ulrich Ahle (Head of Systems Integration Market Manufacturing, Retail and Transportation, Atos) und Olaf Sauer (Stellvertreter des Institutsleiters, Fraunhofer IOSB)Von links: Ulrich Ahle (Head of Systems Integration Market Manufacturing, Retail and Transportation, Atos) und Olaf Sauer (Stellvertreter des Institutsleiters, Fraunhofer IOSB)

Das Fraunhofer-Institut und Atos kooperieren bei künftigen MES-Beratungsleistungen für die Industrie 4.0.

Manufacturing Execution Systems stellen ein wichtiges Glied in der Transformation zur Industrie 4.0 dar. Fraunhofer und Atos wollen gemeinsam Modelle und Lösungen für produzierende Unternehmen entwickeln, die sich auf dem Weg zu einer datenhaltungszentrierten und serviceorientierten IT-Architektur befinden.

Ziel sei es, die ständige Verfügbarkeit aller relevanten Daten zu erreichen, um dem Kunden neue Lösungen und Leistungen anzubieten. Auch Anforderungen an die IT-Sicherheit werden durch angepasstes Security by design gewährleistet.

Um das Projekt Industrie 4.0 für Unternehmen umzusetzen, identifizieren Berater geeignete technische sowie organisatorische Maßnahmen in allen integrierten Bereichen. Dies teilte Ulrich Ahle mit. 

Kontaktieren

Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT
Steinbachstr. 17
52074 Aachen
Germany
Telefon: +49 241 8904-0
Telefax: +49 241 8904 198

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.