22.10.2018
News

Framos integriert Smartek Vision

Das Unternehmen wird in die Firmengruppe eingegliedert

  • FRAMOS-Logo.jpgFRAMOS-Logo.jpg

Framos hat Smartek Vision in die Firmengruppe eingegliedert. Als Framos Embedded Engineering wird sich das kroatische Team auf die Entwicklung von Embedded Vision, kundenspezifische Lösungen sowie IP- und Sensormodulen konzentrieren. Der nun eingegliederte Vision-Hersteller Smartek Vision wurde 2001 gegründet und hat seinen Sitz in Cacovec, Kroatien. 2014 übernahm die Framos-Gruppe das Unternehmen, nun wird das Team aus 30 Mitarbeitern als Embedded Engineering-Abteilung komplett in die Framos integriert. Das Team wird in seiner jetzigen Struktur weiterarbeiten, alle bestehenden Verträge bleiben unverändert. Das kroatische Ingenieursteam verfügt über umfangreiche Erfahrungen mit Sensormodulen, Kameraanpassungen und IP-Lösungen für Vision-Anwendungen in der Industrie und im Consumer-Bereich.

Der bisherige Geschäftsführer Damir Dolar wurde zum Vice President von Framos Embedded Engineering ernannt. "Wir freuen uns sehr, Teil der Framos-Gruppe zu werden. Wir haben über 17 Jahren Erfahrung in der Bildverarbeitung und Fertigung. Unser Fokus liegt darauf, die Framos-Kunden zu unterstützen, von Imaging-Technologien und vor allem Embedded Vision zu profitieren und innovative Anwendungen für alle Industrien und Märkten zu entwickeln. Unser Entwicklungsteam ist ein sehr erfahrener und geschätzter Partner für individuelle Ansätze bei Sensormodulen, kundenspezifischen Kameras, Bildgebungsalgorithmen sowie IP- und SoC-Lösungen, um Kunden beim Bau von „sehenden“ Geräten zu helfen.“

Lorenzo Cassano, Vice President Business Development von Framos, sagt: "Wir sind hoch erfreut, die neuen Kollegen im Framos Engineering-Team begrüßen zu können. Der Standort in Ostmitteleuropa bietet der Framos-Gruppe zusätzliche Möglichkeiten, auf starke Partnernetzwerke zuzugreifen, darunter Hightech-Produktionsanlagen mit modernsten Technologien. Dies ermöglicht eine äußerst zuverlässige und effiziente Lieferkette mit erhöhter Flexibilität und schnellen Reaktionszeiten für OEM-Produkte und kundenspezifische Lösungen. Das Team in Kroatien hat bereits kräftig geholfen, unsere eigene Framos IP zu erstellen, wie etwa für den SLVS-EC Rx IP Core. Wir freuen uns sehr darauf, diesen Weg in Richtung Embedded Vision mit einem modularen Ansatz auszubauen, um die Vision-Entwicklung für unsere Kunden zu erleichtern und zu beschleunigen".

Mit 37 Jahren Erfahrung in Imaging und Vision-Branche freuen sich Framos und die nun verstärkte Embedded Engineering Group darauf, weiter zu wachsen und Kunden im globalen Vision-Markt zu unterstützen.

Kontaktieren

Framos GmbH
Mehlbeerenstraße 2
82024 Taufkirchen
Germany
Telefon: +49 089 710 667 0
Telefax: +49 089 710 667 66

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.