05.10.2020
News

Fachmesse Optatec findet 2020 nicht statt

Fachmesse für Optische Technologien, Komponenten und Systeme

  • Der Eingang der Optatec (Bild: P.E. Schall)Der Eingang der Optatec (Bild: P.E. Schall)

Die Fachmesse für Optische Technologien, Komponenten und Systeme Optatec ist abgesagt. Das gab der Veranstalter P.E. Schall bekannt. Die nächste Optatec findet turnusgemäß am 17. bis 19. Mai 2022 in Frankfurt statt.

"Es waren alle Voraussetzungen dafür erfüllt, dass die Branche der optischen Technologie in diesem November zum traditionellen Messetreffen in Frankfurt zusammenkommen kann", sagt Bettina Schall, Geschäftsführerin von P. E. Schall. Auch viele Aussteller warteten gespannt auf den Start der Messe am 17. November. Doch die aktuell steigenden Infektionszahlen des Coronavirus brachte die Veranstalter zu der Einsicht, von der Durchführung der Messe Abstand zu nehmen.

Optatec findet stattdessen virtuell statt

Über die Optatec-Virtuell präsentieren Aussteller in digitalen Showrooms ihre Highlights und Produktneuheiten in Sachen optische Bauelemente, Optomechanik, Optoelektronik, Faseroptik, Lichtwellenleiter, Laserkomponenten sowie Fertigungssysteme. Mittels thematisch fokussierter Suchmaschine können die Fachbesucher der virtuellen Messe gewünschte Informationen über die Messenomenklatur selektieren oder gezielt über die Stichworteingabe relevante Treffer für ihr Business erzielen.

Kontaktieren

P.E. Schall GmbH & Co. KG
Gustav-Werner-Straße 6
72636 Frickenhausen
Germany
Telefon: +49 7025 9206 0
Telefax: +49 7025 9206 880

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.