08.01.2019
News

Excelitas schließt Axsun-Übernahme ab

Akquisition erweitert bestehendes Angebot an medizintechnischen Produkten

Excelitas Technologies, Anbieter kundenspezifischer Photonik-Lösungen, hat die Übernahme von Axsun Technologies abgeschlossen. Axsun ist spezialisiert auf die Entwicklung und Produktion von MEMS-basierten optischen Systemen für die medizinische Bildgebung, die industrielle Spektroskopie sowie für Telekommunikationsanwendungen. Durch die Übernahme ergänzt Excelitas sein Angebot an Hochleistungsprodukten für OEMs moderner Photonik-Systeme für Industrie und Biowissenschaften, die die Vorteile und die Zuverlässigkeit eines Anbieters aus einer Hand schätzen. „Wir freuen uns sehr, Axsuns Know-how im Bereich OCT (Optical Coherence Tomography) und seine hochentwickelte Laser-Light-Engine-Technologie unserem vielfältigen Sensorik- und Beleuchtungsportfolio hinzufügen zu können. Diese strategische Akquisition erweitert unser bestehendes Angebot an medizintechnischen Produkten und ermöglicht es uns, den ständig steigenden Leistungsanforderungen unserer hoch geschätzten OEM-Kunden gerecht zu werden“, so Michael Ersoni, Executive Vice President von Excelitas. Axsun wird auch nach der Integration in den Excelitas-Konzern an seinem Standort in Billerica, MA (USA) produzieren.

Die Bedingungen der Transaktion werden nicht veröffentlicht. Axsun ist der sechste und jüngste Firmenerwerb von Excelitas seit seiner Gründung im Jahr 2010 und die zweite Akquisition seit der Übernahme von Excelitas durch AEA Investors (New York, NY, USA) im Dezember 2017.

 

 

 

 

Kontaktieren

Excelitas Technologies Corp.
Hans-Riedl-Straße 9
85622 Feldkirchen (bei München), Bayern
Deutschland
Telefon: +49 89 25 54 58 965
Telefax: +49 89 255 458 111

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.