23.05.2019
News

EMVA ernennt neuen Standards Manager

Werner Feith koordiniert Standardisierungsaktivitäten des Verbands

  • EMVA Standards Manager Werner FeithEMVA Standards Manager Werner Feith

Die European Machine Vision Association (EMVA) hat Werner Feith als neuen EMVA Standards Manager ernannt. Er wird künftig die europäischen Standardisierungsaktivitäten für den EMVA weltweit vorantreiben, den Entwicklungsprozess von Bildverarbeitungsstandards koordinieren, sowie in dem sich rasch verändernden Industrie- und Produktionsumfeld neue Handlungsfelder für Standardisierung identifizieren.

Werner Feith hat an der TU München ein Studium der Festkörperphysik absolviert. Nach einiger Zeit in der Computerindustrie gründete er die Sensor to Image GmbH. Das Unternehmen begann als Frame Grabber-Hersteller und etablierte sich alsbald als IP-Spezialist für FPGAs, dessen Produkte vom Gen<I>cam Standard definierte Kamerainterfaces unterstützen. Damit wurde und ist Sensor to Image Weltmarktführer im IP-Supporting für industrielle Kameraschnittstellen  und unterstützt die Kamerainterfaces GigEVision, USB3-Vision und CoaXPress. Im Jahr 2017 verkaufte Werner Feith sein Unternehmen Sensor to Image. Mit der Position des EMVA-Standardmanagers bietet sich für ihn die Gelegenheit, seine Karriere in der Bildverarbeitungsbranche fortzusetzen und seine umfangreiche Standardisierungserfahrung einzubringen.

Seit nunmehr 15 Jahren betreut die European Machine Vision Association (EMVA) die Entwicklung von Standards für die Bildverarbeitungsindustrie mit den inzwischen weit verbreiteten Standards GenICam und EMVA1288. GenICam normiert die High-Level Schnittstelle zwischen einem Bildverarbeitungsgerät und einem Computer. EMVA1288 ist ein Charakterisierungs- und Spezifikationsverfahren für Bildsensoren und Kameras, die in der Bildverarbeitung verwendet werden. Mit dem Industrial Embedded Vision Interface Standard und dem Open Optics Camera Interface Standard hat die EMVA aktuell zwei weitere Standardinitiativen angestoßen.

Kontaktieren

European Machine Vision Association (EMVA)
Gran Via de Carles III, 84 (3rd floor)
08028 Barcelona
Spain
Telefon: +34 931 807060
Telefax: +34 931 807060

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.