06.02.2019
News

Embedded World: Hardware und Software für Bildverarbeitungs-OEMs

  • Vision Components präsentiert einen neuen 3D-Lasersensor, der zusätzlich 2D-Bilder verarbeiten kann, und Embedded-Vision-Systeme mit neuen BildsensorenVision Components präsentiert einen neuen 3D-Lasersensor, der zusätzlich 2D-Bilder verarbeiten kann, und Embedded-Vision-Systeme mit neuen Bildsensoren

Vision Components präsentiert auf der Embedded World an gleich zwei Messeständen neue Software- und Hardwareprodukte für Bildverarbeitungs-OEMs. Am Hauptstand (#2-444) dreht sich alles um die Embedded-Vision-Systeme der VC-Z-Serie. Für diese gibt es jetzt eine noch größere Auswahl von CMOS-Sensoren, zum Beispiel aus der Sony-Pregius-Serie. Vision Components erreicht bei der Integration herausragende Taktraten, beispielsweise 88 fps bei Auflösungen bis 3,2 MP oder 170 fps bei 1,6 MP. Darüber hinaus stehen alle VCnanoZ-Kameras ab sofort optional mit applikationsspezifischer LED-Beleuchtung im Standardgehäuse zur Verfügung.

Der neueste Embedded-Laserprofilsensor wird ebenfalls als Exponat gezeigt. Dank der von Vision Components entwickelten Ambient Light Suppression Technology ermöglicht er Messungen bei Umgebungslichtstärken von bis zu 100.000 Lux. Der Profilsensor enthält ein Zynq-Modul von Xilinx, ein System-on-Chip (SoC), auf dessen integriertem FPGA die komplette Berechnung der 3D-Daten ausgeführt wird. Der zusätzlich vorhandene leistungsstarke ARM-Prozessor mit 2 x 866 MHz Taktrate kann frei programmiert werden für andere anwendungsspezifische Aufgaben wie die Grauwertanalyse und ermöglicht so die Durchführung zusätzlicher Prüfaufgaben in 2D. Außerdem wird eine Fahrzeugtypenerkennung auf Basis von Deep-Learning-Algorithmen demonstriert. Diese kann alleinstehend verwendet werden oder mit der Carrida-Software für die automatische Nummernschilderkennung (ALPR/ANPR), um die Erkennungsgenauigkeit zu erhöhen. Es gibt vielfältige Anwendungen rund um die Zufahrtskontrolle, Straßenverkehrsüberwachung und Smart City.
An einem zweiten Stand (#3-764) zeigt Vision Components seine neuen MIPI-Kameramodule zum Einsatz mit verschiedensten CPU-Boards.

Kontaktieren

Vision Components GmbH
Ottostr. 2
76275 Ettlingen
Germany
Telefon: +49 7243 2167 0
Telefax: +49 7243 216711

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.