15.07.2019
News

Basler: Weitere Modelle der Med Ace in Serienproduktion

  • Basler Med Ace USB 3.0-Kameras mit 9-MP- und 12-MP-AuflösungBasler Med Ace USB 3.0-Kameras mit 9-MP- und 12-MP-Auflösung

Baslers eigens für den Medical & Life Sciences-Markt entwickelte Kameraserie wird um zusätzliche Modelle ergänzt: Ab sofort befinden sich acht weitere Farb- und Monochrom-Modelle der Basler Med Ace in Serienproduktion. Die USB 3.0-Kameras mit 9 MP und 12 MP Auflösung sind mit guter CMOS-Sensortechnologie ausgestattet und bieten Bildraten von bis zu 42 Bildern pro Sekunde. Die Zahl der Med-Ace-Kameras erweitert sich damit auf insgesamt 18 Modelle. „Neben der Performance zeichnen sich alle Modelle durch zwei Besonderheiten aus,“ ergänzt Peter Behringer, Team Leader Product Market Management Medical bei Basler. „Erstens werden sie nach ISO 13485:2016 produziert, vertrieben und über ihren gesamten Produktlebenszyklus betreut. Zweitens überzeugen sie durch unsere Basler Med Feature Sets, die leistungsstarke Hardware-, Firmware- und Softwarefunktionen speziell für Anwendungen im Bereich Medical & Life Sciences vereinen.“

Durch die Zertifizierung nach ISO 13485:2016 bietet Basler zusätzliche Qualitätsstandards für die Produktion, den Vertrieb und den Service von Digitalkameras. Hersteller von Medizin- oder In-Vitro-Diagnostik-Produkten (IVD) profitieren so von einem wirksamen Qualitätsmanagementsystem mit eindeutig definierten Standards. Umfassende Dokumentation, zuverlässige Produktqualität dank validierter und überwachter Produktion, Rückverfolgbarkeit sowie ein umfangreiches Änderungsmanagement unterstützen die Konformität mit internationalen Standards und reduzieren den für Qualitätsmanagement-Audits und Produktdokumentation erforderlichen Aufwand auf Kundenseite.

Kontaktieren

Basler AG
An der Strusbek 60-62
22926 Ahrensburg
Deutschland
Telefon: +49 4102 463 0
Telefax: +49 4102 463 109

Das könnte Sie auch interessieren

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.