30.09.2020
News

Atlas Copco erwirbt Perceptron

  • Atlas Copco Logo. Bild: Atlas CopcoAtlas Copco Logo. Bild: Atlas Copco

Atlas Copco und Perceptron haben eine Vereinbarung für Atlas Copco geschlossen, Perceptron, einen führenden Anbieter von automatisierten Messlösungen, für USD 7,00 pro Aktie zu erwerben. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in den USA und ist an der NASDAQ-Börse in New York notiert. Perceptron beschäftigt rund 300 Mitarbeiter und hat seinen Hauptsitz in Plymouth, Michigan, USA. Im Geschäftsjahr 2020 erzielte Perceptron einen Umsatz von 569 MSEK (62,3 MUSD).

Atlas Copco zahlt USD 7,00 pro Aktie, was einem Unternehmenswert von MSEK 573 (MUSD 62,7) entspricht, einschließlich MSEK 57 (MUSD 6,2) des angenommenen Nettokassenbestands. Der Gesamtkaufpreis beträgt MSEK 630 (MUSD 68.9). Das Angebot entspricht einer Prämie von 66% gegenüber dem durchschnittlichen 30-Tage-Schlusskurs von Perceptron von USD 4,22 bis zum 25. September 2020, dem letzten Handelstag vor dieser Ankündigung.

Die Transaktion wird im Rahmen einer ausgehandelten gesetzlichen Fusion abgeschlossen. Es wurde von den Verwaltungsräten beider Unternehmen genehmigt. Darüber hinaus hat Perceptrons größter Aktionär, ein Tochterunternehmen der Harbert Management Corporation, eine Abstimmungs- und Unterstützungsvereinbarung zugunsten der geplanten Transaktion unterzeichnet. Vorbehaltlich der Mehrheitsgenehmigung durch die Perceptron-Aktionäre, der üblichen Abschlussbedingungen und behördlichen Genehmigungen wird die Transaktion voraussichtlich im vierten Quartal 2020 abgeschlossen.

Bei der Akquisition handelt es sich um eine reine Bargeldtransaktion, bei der die vorhandenen Eigenmittel von Atlas Copco verwendet werden. Perceptron wird Teil des neu geschaffenen Geschäftsbereichs Machine Vision Solutions von Atlas Copco im Geschäftsbereich Industrial Technique.

Kontaktieren

Perceptron Inc.
47827 Halyard Drive
48170 Plymonth, MI
USA
Telefon: +1 734 414 6100
Telefax: +1 734 414 4700

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.