12.06.2017
Webcast

Kameras für das Mikroskopieren im virtuellen Besprechungsraum

Hochpräzises und flexibles 3D-Mikroskop – entwickelt für internationale Zusammenarbeit

  • Demo-Video: Octonus DM mit motorisiertem Probenhalter (Quelle: YouTube)

Heutzutage ist die Zusammenarbeit zwischen Teams auf der ganzen Welt normal. Damit werden auch die Tools für diese gemeinsame Arbeit immer wichtiger. Aus diesem Grund hat Octonus das 3DDM entwickelt, mit dem Teammitglieder an unterschiedlichen Standorten in einem virtuellen Besprechungsraum gleichzeitig ein 3D-Objekt betrachten können.

Beim 3DDM wurden der Standard-Leica-Plattform die folgenden Erweiterungen hinzugefügt: ein Objekthalter auf einem motorisierten Tisch, ein speziell entwickeltes LED-Beleuchtungssystem und ein Paar Grasshopper3-Kameras von FLIR (früher Point Grey). Beim Drehen der beleuchteten Probe auf dem Objekthalter zeichnen die beiden Grasshopper GS3- U3-23S6C-C-Farbkameras einen qualitativ hochwertigen Live-Video-Stream auf.

Kontaktieren

FLIR Integrated Imaging Solutions Germany
Schwieberdinger Strasse 60
71636 Ludwigsburg
Germany
Telefon: +49 7141 488817-0
Telefax: +49 7141 488817-99
FLIR Integrated Imaging Solutions, Inc.
12051 Riverside Way
V6W 1K7 Richmond, BC
Canada
Telefon: +1 604 242 9937
Telefax: +1 604 242 9938

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.