06.11.2017
ProdukteVision

Neue IP 65/67-Kameras arbeiten zuverlässig von -40 °C bis 70 °C

  • Die neuen IP 65/67-Kameras der CX-Serie von BaumerDie neuen IP 65/67-Kameras der CX-Serie von Baumer

Die neuen IP 65/67-Kameras der CX-Serie sind dank erweitertem Betriebstemperaturbereich von -40 °C bis 70 °C auch für extrem anspruchsvolle Applikationen mit rauen Umgebungsbedingungen ideal geeignet. So kann bei ausgewählten Modellen auf zusätzliche Kühl- oder Heizmassnahmen verzichtet werden. Das ermöglicht eine einfache thermische Einbindung und spart Integrationszeit und Systemkosten. Das IP 65/67-konforme Gehäuse schützt alle empfindlichen Kamerabestandteile gegen Schmutz, Strahlwasser und zeitweiliges Untertauchen. Ein separates Schutzgehäuse kann so entfallen.

Zusätzlich ermöglicht ein optional erhältliches modulares Tube-System mit variabler Anzahl an Zwischenringen eine schnelle und flexible Applikationsanpassung hinsichtlich Länge und Durchmesser eingesetzter Objektive. Die neuen IP-Kameras mit Sony Pregius und ON Semiconductor PYTHON CMOS-Sensoren verfügen über eine GigE Vision konforme Schnittstelle und sind in sechs Auflösungen von 1,3 bis 12 Megapixel verfügbar.

Kontaktieren

Baumer GmbH
Pfingstweide 28
61169 Friedberg
Germany
Telefon: +49 6031 6 00 70
Telefax: +49 6031 60 07 70

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.