19.09.2017
ProdukteControl

Qualitätsprüfung bei Schweißnähten

Auf der Weltleitmesse Schweissen & Schneiden wird Vitronic das optische Schweissnahtprüfsystem VIRO WSI präsentieren. Neu entwickelte Software-Algorithmen stellen die Datenbasis für eine automatische Nachbearbeitung von fehlerhaften Teilen bereit. Das neue Prüfsystem liefert somit eine entscheidende Grundlage für eine geschlossene Automatisierung.

Das auf Lasertriangulation basierende Prüfsystem lässt sich flexibel in bestehende Produktionslinien integrieren und detektiert selbst kleinste Abweichungen an Löt- und Schweißnähten. Geprüft werden unter anderem Achsbauteile, Karossen, Räder, Sitze, Abgasanlagen und Batteriemodule. Die Prüflösung arbeitet präzise, konstant und reproduzierbar, unabhängig von Umgebungseinflüssen. Zuverlässig werden so hohe Anforderungen an Qualität und Produktsicherheit eingehalten. Imageschädigende Qualitätsbeanstandungen und kostspielige Rückrufe werden von vorneherein vermieden. Die direkte Prüfung in der Linie ermöglicht neben der Fehlererkennung schnelle Anpassungen im vorgelagerten Schweißprozess und reduziert somit die Fehlerentstehung.

Kontaktieren

Vitronic Dr.-Ing. Stein Bildverarbeitungssysteme GmbH
Hasengartenstraße 14
65189 Wiesbaden
Germany
Telefon: +49 611 7152 0
Telefax: +49 611 7152 133

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.