30.11.2017
News

Creaform weiht neue Unternehmenszentrale ein

Neuer Standort im Innoparc Lévis ebnet den Weg für eine Expansion und schafft 150 neue Stellen

  • Die neue Unternehmenszentrale von Creaform in Lévis, Québec.Die neue Unternehmenszentrale von Creaform in Lévis, Québec.

Creaform, ein globaler Anbieter dreidimensionaler Messlösungen und Engineering Services, eröffnete seine neue Unternehmenszentrale im Innoparc Lévis in Lévis, Québec, in Anwesenheit von wichtigen Partnern und Kunden. 

Der Standort mit einer Fläche von 7.000 m² wird in der Wachstumsstrategie von Creaform in den kommenden Jahren eine Schlüsselrolle spielen. Die neue Unternehmenszentrale, deren Bau 20 Millionen US-Dollar kostete, verdreifacht die Produktionskapazität und verdoppelt den verfügbaren Platz für die schnell wachsende Belegschaft des Unternehmens. „Für ein innovatives Unternehmen wie das unsere sind die Mitarbeiter das größte Kapital“, erklärte Catherine Thomas, Leiterin der Personalabteilung von Creaform. „Nach der Eröffnung der neuen Unternehmenszentrale arbeiten wir jetzt mit vollem Einsatz daran, die aktuell über 30 offenen Stellen in Forschung und Entwicklung, Engineering und Produktion zu besetzen, und wollen innerhalb von fünf Jahren unser Ziel von 150 neuen Mitarbeitern erreichen.“ Forschung und Entwicklung, Fertigung und Montage, Engineering Services und Verwaltung sind zusammen mit einem Teil des Vertriebs- und Support-Teams in das neue Gebäude umgezogen.

Raum für Wachstum

„Wir sind komplett begeistert von unserem neuen Standort“, sagte Martin Lamontagne, Gründer und Business Unit Manager von Creaform. „Unser Ziel ist es, den Umsatz zu verdoppeln und die Zahl der Beschäftigten in den nächsten fünf Jahren deutlich zu erhöhen. Zusätzlichen Platz und Produktionskapazität zu schaffen, war ein wichtiger Schritt in diese Richtung. Die neue Unternehmenszentrale ist außerdem eine Heimatbasis für unsere internationalen Mitarbeiter und die wachsende Zahl an Kunden, die uns im Rahmen von Produktschulungen besuchen.“

Umweltgerechte Gestaltung

Zusätzlich zur Modernisierung der Fertigungsinfrastruktur und -technologie verwendete Creaform in dem Projekt umweltfreundliche Bautechniken, um die Umweltbelastung durch das Werk zu reduzieren und einen hellen und angenehmen Arbeitsplatz zu schaffen, der für eine LEED-Zertifizierung in Frage kommt.

Der neue Standort in 4700 rue de la Pascaline ist seit 20 November in Betrieb.

Kontaktieren

Ametek GmbH - Division Creaform Deutschland
Meisenweg 37
70771 Leinfelden-Echterdingen
Telefon: 0711 1856 8030
Telefax: 0711 1856 8099

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.